webkopf1
Lübeck-Travemünde
Brodtener Ufer
Ingo Sander

Willkommen auf meiner Seite



Hier beteilige ich euch an meinen Interessen und Aktivitäten.

Geboren 1945 bin ich geprägt von der Jugendzeit bis 1962 und anschließende Berufs-und Studienzeit.

Die technologische, kulturelle und politische Entwicklung hat viele Veränderungen auch im persönlichen Leben mit sich gebracht, besonders die Entwicklung des politischen Deutschlands nach dem 2. Weltkrieg, erst die Teilung in Bundesrepublik unter westalliierter Kontrolle und sowjetische Besatzungszone(SBZ), dann Deutsche Demokratische Republik(DDR)) und schließlich 1989 die Wiedervereinigung.

holstentor3
Lübecker Holstentor, Blick vom Turm St.Petri

Seit 1955 bin ich in Lübeck aufgewachsen, zu der Zeit direkt an der Grenze zur SBZ(Sowjetischen Besatzungszone), später DDR(Deutsche Demokratische Republik). Diese Grenze, heute Grenze zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, verlief teils im Wald(Stadtwald, der unmittelbar überging in den mecklenburger Wald), direkt am Flussufer oder angrenzend an einen schmalen Uferstreifen, oder an der Ostsee am Badestrand und in der Ostsee durch Grenzbojen.

lilie2

Ende der 1950er Jahre kamen die ersten erschwinglichen Taschenrechner auf den Markt, Computer und mobile Telefone folgten seit 1980, im Fotobereich kam die Kleinbildkamera und der Farbfilm, etwas später der Diafilm und schließlich die digitale Fotografie. In vielen anderen Bereichen erlebten wir auch technologische Entwicklungen in kurzen Abständen.

dunkeld
Cathedral of Dunkeld in Scotland

Nach dem Schulabschluss machte ich mein Hobby, die Fotografie, zum Beruf und wurde Fotokaufmann. Ein weiteres Hobby war die Musik. Meine Instrumente sind bis heute die Gitarre und das Akkordeon sowie meine Stimme als Chorsänger.

In meiner Jugend wurde ich geprägt durch die Mitgliedschaft bei den Pfadfindern. Durch vielseitige Gruppenaktivitäten bildete sich ein besonderes Verhältnis zur Natur und zu den Mitmenschen sowie eine Sebstständigkeit zur Lebensführung.

Lasst euch inspirieren von meinen Erlebnissen und Gedanken.